Fabregas kennt Messis Zukunftspläne

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wo liegt die Zukunft von Lionel Messi?

Erst kürzlich spielte er Spekulationen über einen möglichen Wechsel zum Ende seiner Karriere selbst herunter. Davor gab es Gerüchte, der 32-Jährige wolle seinen 2021 auslaufenden Vertrag bei den Katalanen nicht mehr verlängern, weil die Führungsriege zerstritten ist.

Nun gibt Ex-Barcelona-Kollege Cesc Fabregas Aufschluss darüber, wie Messis Zukunft ausschauen könnte. Dabei plaudert der mittlerweile für den AS Monaco auflaufende Mittelfeldspieler Details aus einem persönlichen Gespräch mit dem Barca-Superstar aus.

"Ich spreche mit Messi. Es ist immer sein Vorhaben gewesen, seine Karriere bei Barcelona zu beenden. Bei einem Klub können immer viele Dinge passieren, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass er sie bei Barca beendet", bezieht sich Fabregas beim spanischen Radiosender "Cadena Cope" auf angebliche Transferpläne des Argentiniers.

Auch Barcelona-Trainer Quique Setien glaubt an das Karriereende Messis bei seinem Herzensklub.

"Ich glaube nicht, dass ein Spieler wie Messi sich fragen wird, ob er im Verein bleiben möchte oder nicht. Ich bin sicher, er wird seine Karriere im Camp Nou beenden", betonte Setien bei "TV3".

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Gegen Corona: FC Barcelona verkauft Stadionnamen des Camp Nou

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare