Ersatz für Dembele: Barcelona holt Verstärkung!

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Neue Verstärkung für den FC Barcelona: Die Katalanen verpflichten den dänischen Teamstürmer Martin Braithwaite.

Für eine Ablösesumme von 18 Millionen Euro wechselt der 28-Jährige von Liga-Konkurrent Leganes zu Barca. Er erhält einen Vertrag bis Juni 2024. Die Ausstiegsklausel beträgt satte 300 Millionen Euro!

Dass Braithwaite mitten in der Saison den Verein wechseln darf, liegt an einer Ausnahmeregelung in La Liga. Die Katalanen konnten nachweisen, dass sie durch den monatelangen Ausfall von Ousmane Dembele in Personalnot gerieten. Auch, weil mit Luis Suarez ein weiterer Top-Angreifer zumindest bis Mai außer Gefecht ist.

Barcelona konnte nur einen bei einem spanischen Klub gemeldeten oder einen vertragslosen Spieler verpflichten. Die Ausnahmeregelung gilt auch nur für nationale Bewerbe. In der Champions League, in der Barcelona im Achtelfinale auf Napoli trifft , ist Braithwaite nicht einsatzberechtigt.

Für Leganes traf der Däne diese Saison in 27 Pflichtspielen acht Mal, sechs Mal war er in der Meisterschaft erfolgreich.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Flicks Zukunft: Wie entscheiden die Bayern-Bosse?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare