Die teuersten Winter-Transfers

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Winter-Transferphase neigt sich langsam dem Ende entgegen. Am 31. Jänner ist in den meisten europäischen Ländern Deadline. Die Uhrzeit variiert von 18:00 Uhr (Deutschland oder England) bis zu 23:59 Uhr.

In Österreich schließt das Transferfenster hingegen erst am 6. Februar um 17:00 Uhr. Der teuerste Transfer (Quelle: Transfermarkt.at) war bisher jener von Christian Pulisic. Der US-Boy wechselte für 64 Millionen Euro von Borussia Dortmund zum FC Chelsea - wurde aber prompt bis Saisonende wieder an den BVB zurückverliehen.

Die weiteren Top-Transfers siehst du in folgender Liste:

LAOLA1 zeigt die bisher teuersten Transfers im Winter:

Bild 1 von 30 | © getty

Christian Pulisic (20/USA/Angriff) - von Bourssia Dortmund zu FC Chelsea, Ablöse: 64 Mio. Euro

Bild 2 von 30 | © getty

Leandro Paredes (25/ARG/Mittelfeld) - von Zenit St. Petersburg zu Paris St. Germain, Ablöse: 47 Mio. Euro

Bild 3 von 30 | © getty

Paulinho (30/BRA/Mittelfeld) - von FC Barcelona zu GZ Evergrande, Ablöse: 42 Mio. Euro

Bild 4 von 30 | © getty

Lucas Paqueta (21/BRA/Mittelfeld) - von Flamengo zu AC Milan, Ablöse: 35 Mio. Euro

Bild 5 von 30 | © getty

Krzysztof Piatek (23/POL/Sturm) - von FC Genua zu AC Milan, Ablöse: 35 Mio. Euro

Bild 6 von 30 | © getty

Dominic Solanke (21/ENG/Sturm) - von FC Liverpool zu Bournemouth, Ablöse: 21,2 Mio. Euro

Bild 7 von 30 | © getty

Talisca (24/BRA/Mittelfeld) - von Benfica Lissabon zu GZ Evergrande, Ablöse: 19,2 Mio. Euro

Bild 8 von 30 | © getty

Amadou Haidara (20/MLI/Mittelfeld) - von RB Salzburg zu RB Leipzig, Ablöse: 19 Mio. Euro

Bild 9 von 30 | © getty

Brahim Diaz (19/ESP/Mittelfeld) - von Manchester City zu Real Madrid, Ablöse: 17 Mio. Euro

Bild 10 von 30 | © getty

Emiliano Sala (28(ARG/Sturm) - von FC Nantes zu Cardiff City, Ablöse: 17 Mio. Euro

Bild 11 von 30 | © getty

Leonardo Balerdi (20/ARG/Abwehr) - von Boca Juniors zu Borussia Dortmund, Ablöse: 15,5 Mio. Euro

Bild 12 von 30 | © getty

Diego Lainez (18/MEX/Angriff) - von CF America zu Betis Sevilla, Ablöse: 14 Mio. Euro

Bild 13 von 30 | © getty

Chris Mepham (21/WAL/Abwehr) - von Brentford zu Bournemouth, Ablöse: 13,6 Mio. Euro

Bild 14 von 30 | © getty

Benik Afobe (25/COD/Sturm) - von Wolverhampton zu Stoke City, Ablöse: 13,5 Mio. Euro

Bild 15 von 30 | © getty

Gonzalo Martinez (25/ARG/Angriff) - von River Plate zu Atlanta United, Ablöse: 13,2 Mio. Euro

Bild 16 von 30 | © getty

Maximiliano Meza (27/ARG/Mittelfeld) - von Independiente zu CF Monterrey, Ablöse: 13,15 Mio. Euro

Bild 17 von 30 | © getty

Giorgian de Arrascaeta (24/URU/Mittelfeld) - von FC Cruzeiro zu Flamengo, Ablöse: 13 Mio. Euro

Bild 18 von 30 | © getty

Mousa Dembele (31/BEL/Mittelfeld) - von Tottenham zu Guangzhou R&F, Ablöse: 12,45 Mio. Euro

Bild 19 von 30 | © getty

Manolo Gabbiadini (27/ITA/Sturm) - von FC Southampton zu Sampdoria Genua, Ablöse: 12 Mio. Euro

Bild 20 von 30 | © getty

Hamed Junior Traore (18/CIV/Mittelfeld) - von FC Empoli zu AC Florenz, Ablöse: 12 Mio. Euro

Bild 21 von 30 | © getty

Fode Ballo-Toure (22/FRA/Abwehr) - von Lille zu AS Monaco, Ablöse: 11 Mio. Euro

Bild 22 von 30 | © getty

Ozan Kabak (18/TUR/Abwehr) - von Galatasaray zu VfB Stuttgart, Ablöse: 11 Mio. Euro

Bild 23 von 30 | © getty

Victor Davila (21(CHI/Sturm) - von Necaxa zu CF Pachuca, Ablöse: 10,6 Mio. Euro

Bild 24 von 30 | © getty

Orbelin Pineda (22/MEX/Mittelfeld) - von Chivas zu CD Cruz Azul, Ablöse: 10,56 Mio. Euro

Bild 25 von 30 | © getty

Alphonso Davies (18/CAN/Angriff) - von Vancouver zu Bayern München, Ablöse: 10 Mio. Euro

Bild 26 von 30 | © getty

Vincente Iborra (31/ESP/Mittelfeld) - von Leicester City zu Villarreal, Ablöse: 10 Mio. Euro

Bild 27 von 30 | © getty

Aleksandar Prijovic (28/SRB/Sturm) - von PAOK Saloniki zu Ittihad, Ablöse: 10 Mio. Euro

Bild 28 von 30 | © getty

Yaroslav Rakytski (29/UKR/Abwehr) - von Shakhtar Donezk zu Zenit St. Petersburg, Ablöse: 10 Mio. Euro

Bild 29 von 30 | © getty

Nicolae Stanciu (25/ROU/Mittelfeld) - von Sparta Prag zu Al-Ahli, Ablöse: 10 Mio. Euro

Bild 30 von 30 | © getty

Textquelle: © LAOLA1.at

Also doch: Rapid will Kalajdzic - Admira wehrt sich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare