Schlusslicht! Wackelt Thorsten Fink?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Den Grasshoppers steht das Wasser bis zum Hals. Nach der 0:1-Heimniederlage gegen Xamax Neuchatel stehen die Zürcher in der Schweizer Super League auf dem letzten Tabellenplatz.

Sechs Mal in Folge hat GC nun schon verloren, der Traditionsklub steckt ganz tief in der Krise. Schweizer Medien spekulieren bereits mit einer Ablöse von Trainer Thorsten Fink. Doch der ehemalige Austria-Coach glaubt nicht an sein Aus.

"Ich glaube, ich bin noch nicht dran, ich habe noch Feuer", sagt er gegenüber "20 Minuten".

Er sei "total motiviert, den Verein nach oben zu führen", verkündet Fink. Was die laufende Spielzeit angehe, sei er "superoptmistisch". "Ich glaube an den Club und an die Spieler", sagt der angezählte Trainer.

Er ist sich sicher: "Wir steigen nicht ab, das kann ich Ihnen sagen!"


Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Die große Trainer-Umfrage vor dem Frühjahr

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare