Schaub bei 1. Luzern-Sieg an allen Toren beteiligt

Schaub bei 1. Luzern-Sieg an allen Toren beteiligt
 

Louis Schaub und der FC Luzern haben in dieser Saison erstmals Grund zu Jubeln! Am achten Spieltag der Schweizer Super League fährt der ÖFB-Teamspieler mit seinem neuen Klub den ersten Dreier der Meisterschaft ein.

Schaub glänzt beim 3:1 von Luzern, wo er aktuell als Leihspieler des 1. FC Köln aktiv ist, über Servette FC mit einem Treffer und zwei Assists.

In Minute 23 bringt der 25-Jährige die Zentralschweizer nach einer schönen Einzelaktion in Führung, beim 2:0 durch Dejan Sorgic lieferte er die ideale Flanke (67.). Servette kommt in Minute 77 nochmal ran, nach einem Schaub-Stanglpass stellt Ibrahima Ndiaye aber den Endstand in Genf her (79.).

Luzern gibt damit auch die Rote Laterne an Servette ab und überholt die Genfer, die ein Spiel weniger ausgetragen haben, mit einem Punkt Vorsprung.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..