Grasshoppers: Djuricin-Doppelpack gegen Xamax

Grasshoppers: Djuricin-Doppelpack gegen Xamax
 

Durchatmen für die Grasshoppers nach der siebenten Runde in der Super League!

Im Kellerduell gegen Xamax fährt das Team von Thorsten Fink einen 3:1-Heimsieg ein. Mann des Spiel ist ÖFB-Legionär Marco Djuricin.

In Minute 36 trifft der ehemalige Sturm- und Salzburg-Angreifer nach Assist von Raphael Holzhauser zur Führung, nach der Pause führt die gleiche Kombination zum 2:0 (63.).

Aimery Pinga erhöht nur zwei Minuten später, ehe Raphael Nuzzolo noch für die Gäste trifft (67.).

Die Grasshoppers klettern damit in der Tabelle auf Platz acht, Xamax bleibt mit vier Zählern Letzter.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..