Struber jubelt aus der Entfernung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Gerhard Struber darf sich über seinen ersten Sieg als neuer Chefcoach der New York Red Bulls freuen. Der Trainer ist beim 1:0-Sieg gegen Atlanta allerdings noch nicht vor Ort zugegen, er darf aktuell noch nicht in die USA fliegen (Corona-Einreisebestimmungen!), muss voraussichtlich noch einige Wochen warten.

Zum Matchwinner der "Bullen" avanciert Jungstar Caden Clark. Der 17-Jährige steht bei seinem MLS-Debüt in der Startelf und trifft in der 47. Spielminute nach einem Corner per Volley von der Strafraumgrenze sehenswert ins Eck.

ÖFB-Legionär Daniel Royer spielt am linken Flügel durch.

Die Red Bulls haben nach 17 Partien 23 Punkte auf dem Konto und rangieren in der Eastern Conference derzeit auf dem sechsten Platz.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Schösswendter zur Admira-Ausbootung: "Es war sehr belastend"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare