Maurizio Sarri wird neuer Trainer von Lazio Rom

Maurizio Sarri wird neuer Trainer von Lazio Rom Foto: © GEPA
 

Wie Lazio Rom am Mittwoch offiziell bekanntgibt, wird Maurizi Sarri, der vormals Juventus Turin, Napoli und den FC Chelsea trainerte, Nachfolger von Simone Inzaghi als Cheftrainer der Römer.

Der 62-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2023 bei den Biancocelesti. Die Verpflichtung gab Lazio im Zuge eines humorvollen Tweets bekannt. Dieser enthielt nichts weiter als ein Zigaretten-Emoji.

Da Sarri als starker Raucher gilt, konnten sich die Fans der Römer rasch einen Reim darauf machen. Nach zwei erfolgreichen Jahren in Neapel gewann Sarri mit Chelsea die Europa League und mit Juventus 2020 den Scudetto.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..