Inter Mailand feiert ersten Saisonsieg

Inter Mailand feiert ersten Saisonsieg Foto: © getty
 

Inter Mailand darf am dritten Serie-A-Spieltag endlich über den ersten Sieg jubeln. Die Mailänder schlagen Bologna auswärts 3:0.

Nach einer torlosen ersten Hälfte bricht Radja Nainggolan den Bann: Der Belgier trifft nach Vorarbeit von Matteo Politano zum 1:0 (66.). In der Schlussphase legt Inter noch einen Doppelpack nach: Antonio Candreva erhöht in der 82. Minute auf 2:0, Assistgeber Ivan Perisic stellt drei Minuten später den Endstand her (85.).

Inter hält nun bei vier Punkten und schiebt sich vorerst auf Rang fünf, Bologna liegt mit einem Zähler auf Rang 16.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..