Neuer Vertrag für Venezia-Legionär Svoboda

Neuer Vertrag für Venezia-Legionär Svoboda
 

Der FC Venezia bindet Michael Svoboda langfristig an sich. Der ÖFB-Legionär verlängert seinen ursprünglich bis Sommer 2023 laufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis Sommer 2024.

Der 22-Jährige ist im vergangenen Sommer ablösefrei von der WSG Tirol nach Venedig gewechselt. In seiner ersten Saison in Italien hat der Innenverteidiger 25 Pflichtspiele für Venezia bestritten und durfte den Aufstieg in die Serie A feiern.

Die "Arancioneroverdi" haben in diesem Sommer mit David Schnegg einen weiteren Österreicher verpflichtet - er war zuletzt vom LASK an die WSG Tirol verliehen.

Venezia eröffnet seine Serie-A-Saison am 22. August mit einem Auswärtsspiel gegen die SSC Napoli.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..