Fix! Inter Mailand holt Lukaku zurück

Fix! Inter Mailand holt Lukaku zurück Foto: © getty
 

Viel wurde gemunkelt, nun ist es fix.

Romelu Lukaku verlässt den FC Chelsea und kehrt für eine Saison leihweise zu Inter Mailand zurück.

Wie der italienische Pokalsieger und Vizemeister über seine Social-Media-Kanäle mitteilt, geht der Torjäger in der kommenden Spielzeit wieder im Giuseppe-Meazza-Stadion auf Torejagd.

Acht Millionen Euro Leihgebür müssen die Nerazzurri berappen, bei etwaigen Erfolgen würden Bonuszahlungen aktiv werden. Inter erhält keine Kaufoption.

Erst letztes Jahr hatten die Mailander ihren Rekordtransfer (113 Millionen Euro) an die "Blues" verkauft. An der Stamford Bridge lief "Big Rom" aber nicht so richtig warm. In 44 Pflichtspielen erzielte der Belgier 15 Treffer. Zum Vergleich: In der Vorsaison gelangen dem 29-Jährigen aus Antwerpen in ebensovielen Spielen 30 Tore.

Bei Stammklub Chelsea steht der 102-fache belgische Nationalspieler noch bis 2026 unter Vertrag.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..