Schwab und Murg sind griechischer Cup-Sieger

Schwab und Murg sind griechischer Cup-Sieger
 

Die Ex-Rapidler Stefan Schwab und Thomas Murg dürfen sich griechischer Cup-Sieger nennen! Im Finale gegen Olympiakos Piräus feiern die ÖFB-Legionäre mit ihrem Klub PAOK einen 2:1-Erfolg.

Im Olympiastadion von Athen sorgt der Portugiese Vierinha in der 36. Minute für die Führung PAOKs. Prompt nach dem Seitenwechsel findet Olympiakos in Person von Yann M'Vila (50.) die perfekte Antwort - 1:1! Mit Fortdauer der Partie scheint eine Verlängerung unausweichlich, ehe Joker Michael Krmencik (90.) in der Schlussminute den Endstand herstellt.

Während Schwab durchspielt und in der Nachspielzeit Gelb sieht, sitzt Murg über die volle Distanz auf der Ersatzbank. Für beide ist es der erste Titel in Griechenland.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..