Payets Wechsel ist offenbar durch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Transfer-Theater rund um Dimitri Payet dürfte praktisch zu Ende sein. Wie "Le Parisien" vermeldet, konnten sich Olympique Marseille und West Ham United einigen. Die Franzosen sollen etwas mehr als 30 Millionen Euro Ablöse für den 29-Jährigen überweisen.

Der Offensivspieler hatte vor rund zwei Wochen erklärt, nicht mehr für die "Hammers" spielen zu wollen und somit seine Rückkehr nach Frankreich de facto erzwungen.

Payet wechselte im Sommer 2015 für 15 Millionen von Marseille nach London.

Die besten Momente des Andres Iniesta:

(Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)

West Ham hat auch schon einen Ersatz für den 32-fachen französischen Teamspieler gefunden. Der 21-fache schottische Internationale Robert Snodgrass kommt von Hull City.

Der 29-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2020 und kostet zwölf Millionen Euro Ablöse.

Textquelle: © LAOLA1.at

Der AC Milan hat den jungen Gigi Buffon abgelehnt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare