Trotz kuriosem Tor: ManUnited gewinnt wieder nicht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manchester United kommt am 14. Spieltag der Premier League nicht über ein 1:1 beim FC Everton hinaus.

Zlatan Ibrahimovic (42.) bringt die "Red Devils" in Front. Nach einem Pass in die Tiefe überlupft der Star-Stürmer Goalie Stekelenburg, via Latte und Stange landet der Ball hinter der Linie. Für den 35-jährigen Schweden ist es der achte Treffer im 13. Liga-Spiel.

Fellaini begeht fünf Minuten nach seiner Einwechslung ein Foul im eigenen Strafraum, Baines (89.) verwertet den Elfmeter zum Ausgleich.

Für ManUnited ist es das dritte Unentschieden in der Liga in Folge. In der Tabelle liegt die Truppe von Coach Jose Mourinho auf Platz sechs - auf Spitzenreiter Chelsea fehlen aber schon 13 Punkte. Everton belegt mit einem Zähler weniger Rang acht.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at

Clasico: Homophobe Gesänge gegen Cristiano Ronaldo

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare