Fix! Sergio Agüero verlässt ManCity im Sommer

Fix! Sergio Agüero verlässt ManCity im Sommer Foto: © getty
 

Was sich schon seit längerer Zeit angedeutet hat, ist nun Gewissheit: Manchester City und Sergio Agüero gehen am Ende der Saison getrennte Wege!

Der Argentinier, der im Trikot der Skyblues Historisches vollbrachte, wird den Klub im Sommer nach zehn Jahren verlassen. Das gibt der Verein aus Manchester am Montag offiziell bekannt.

Bei den Citizens schwang sich Agüero zu einem der besten Spieler der englischen Premier League auf. Bereits in seinem ersten Jahr beim Klub schrieb er Geschichte, als er mit einem Last-Minute-Tor für den Titelgewinn sorgte.

Agüero bekommt Statue vor Stadion

In 384 Spielen erzielte der 32-Jährige insgesamt 257 Tore, die Meisterschaft feierte er mit City letztlich vier Mal. Ein fünfter Triumph dürfte am Ende seiner Abschiedssaison aber noch hinzukommen.

Kein anderer ausländischer Spieler erzielte in der Premier League so viele Tore wie Agüero (177). Wie auch Vincent Kompany und David Silva soll der Stürmer als Statue vor dem Etihad-Stadion verewigt werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..