Arnautovic-Klub West Ham holt BVB-Spieler

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Marko Arnautovic darf bei West Ham United einen neuen Mitspieler begrüßen. Die "Hammers" verpflichten Andrey Yarmolenko von Borussia Dortmund.

Der 1,89m große Offensivspieler unterschreibt bei den Londonern einen Vierjahres-Vertrag, die Ablösesumme soll rund 25 Millionen Euro betragen.

Yarmolenko wechselte erst im August 2017 für 25 Millionen Euro von Dynamo Kiew zum BVB. Für die Schwarz-Gelben bestritt er sechs Champions-League-Spiele (1 Tor), 18 Bundesliga-Partien (3 Tore) und zwei DFB-Pokal-Begegnungen (2 Tore).

"West Ham ist ein großer Klub mit tollen Fans und ich bin sehr glücklich, in der Premier League zu spielen. Es ist die beste Liga der Welt", sagt Yarmolenko.

Der BVB leiht im Gegenzug den 19-jährigen marokkanischen Nationalspieler Achraf Hakimi für zwei Jahre von Real Madrid aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

Belgiens Courtois: "Frankreich spielte Anti-Fußball"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare