Kevin Wimmer vor Türkei-Wechsel?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schon seit geraumer Zeit ist klar, dass Kevin Wimmer keine Zukunft bei Stoke City hat. Nachdem seine Leihe in der vergangenen Saison zu Hannover 96 nicht von Erfolg gekrönt war, ist der 26-jährige Innenverteidiger nun wieder auf Vereinssuche.

Wie die Zeitung "Stoke Sentinel" berichtet, soll Besiktas Istanbul ein Auge auf den neunfachen ÖFB-Teamspieler geworfen haben. Der türkische Klub wurde im Vorjahr Dritter in der Süper Lig, das Auftaktspiel der neuen Spielzeit ging mit 0:3 gegen Sivasspor verloren.

Wimmer trainierte in diesem Sommer nicht bei Stoke City mit und hielt sich eine Zeit lang bei Ex-Klub 1. FC Köln fit. Beim englischen Zweitligisten, die 2017 noch rund 20 Millionen Euro an Tottenham überwiesen, hat Wimmer noch einen Vertrag bis 2022.

Textquelle: © LAOLA1.at

Mert Müldür verlässt Rapid und wechselt zu Sassuolo

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare