Schlager schon bei Medizincheck in Wolfsburg?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gestern noch Udine, heute schon Wolfsburg?

Nach "Sky"-Informationen soll Salzburg-Mittelfeldmotor und Nationalspieler Xaver Schlager bereits heute den Medizincheck beim Neo-Klub von Coach Oliver Glasner, dem VfL Wolfsburg absolvieren. Ein Transfer des 21-Jährigen scheint also nur noch Formsache zu sein.

Salzburg soll für Xaver Schlager demnach eine Summe in Höhe eines zweistelligen Millionenbereichs kassieren, er wäre der sechste Fix-Abgang für die Mozartstädter im laufenden Transfer-Fenster.

Vor wenigen Tagen äußerte sich Schlager persönlich über einen möglichen Wechsel: Nach der 1:3-Niederlage gegen Dänemark im Rahmen der U21-EM in Italien schloss der 21-Jährige einen potenziellen Transfer jedenfalls nicht aus und sagte, dass ihn die deutsche Bundesliga durchaus reizen würde.


Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid: Mitgliederversammlung bestimmt seine drei Wahlmänner

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare