Mario Gomez schwärmt von Kalajdzic

Mario Gomez schwärmt von Kalajdzic Foto: © getty
 

110 Tore in 230 Spielen hat Mario Gomez für den VfB Stuttgart erzielt, der 36-Jährige kann getrost als Legende des Klubs aus dem Schwabenland bezeichnet werden. Zur neuen Saison wird der Deutsche als Champions-League-Experte bei "Amazon" arbeiten.

Den VfB verfolgt Gomez jedenfalls weiterhin intensiv. Und da ist ihm freilich auch Sasa Kalajdzic aufgefallen, mit dem er bis Sommer 2020 sogar noch zusammengespielt hat.

Wie der ÖFB-Stürmer in der vergangenen Saison aufgetrumpft hat, imponiert Gomez. Gegenüber "Sport Bild" sagt er: "Man darf nicht vergessen: Er kam damals aus einer acht bis neunmonatigen Verletzung und hatte davor für einen kleinen Klub in Österreich gespielt. Und nun hat er nach dieser schweren Verletzung in der Bundesliga 16 Tore geschossen. Das ist eine brutale Ansage!"

Gomez weiter: "Sein Limit ist noch lange nicht erreicht, er wird irgendwann weiterziehen. Ich wünsche ihm eine große Karriere und traue ihm diese auch zu."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..