Funkel kommentiert Stöger-Gerücht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Zukunft von Kevin Stöger über den Sommer hinaus ist unklar. Zwar hat der 25-Jährige noch einen bis Sommer 2020 laufenden Vertrag bei Fortuna Düsseldorf, mit starken Leistungen in seiner ersten Bundesliga-Saison aber auch viel Interesse anderer Vereine geweckt.

Die Gespräche über eine mögliche vorzeitige Vertragsverlängerung seien bis nach dem Saisonende zurückgestellt, der Oberösterreicher wolle sich "derzeit alle Türen offen" lassen, berichtet der "kicker".

Zuletzt wurde der Mittelfeldspieler auch mit einem Wechsel zur AS Roma in Verbindung gebracht. LAOLA1 hat berichtet >>>

Düsseldorf-Coach Friedhelm Funkel sagt dazu: "Wenn ich das lese - das wäre noch mal ein gewaltiger Schritt."

Stöger ist erst im Sommer ablösefrei vom Zweitligisten VfL Bochum gekommen, hat in der laufenden Saison in 24 Pflichtspielen zwei Tore und acht Assists verbucht sowie den Sprung in den ÖFB-Nationalteamkader von Teamchef Franco Foda geschafft.

Textquelle: © LAOLA1.at

Deutsche Bundesliga: Will Leipzig Ilsanker loswerden?

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare