Schalke 04: Burgstaller wieder verletzt

Schalke 04: Burgstaller wieder verletzt Foto: © GEPA
 

ÖFB-Legionär Guido Burgstaller droht die nächste verletzungsbedingte Pause. Der Stürmer von Schalke 04 klagt nach dem Champions-League-Spiel gegen Manchester City (2:3) über Probleme im linken Sprunggelenk.

Auf "Twitter" schreiben die Schalker von einer möglichen Bänderverletzung, weshalb sich Burgstaller einer MRT-Untersuchung unterziehen wird. Passiert ist die Verletzung im Zweikampf mit Nicolas Otamendi, der für das Foul seine zweite gelbe Karte gesehen hat.

Der 29-jährige Kärntner fehlte zuletzt schon fast zwei Monate aufgrund einer Achillessehnenreizung.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..