Sabitzer zurück im Leipzig-Training

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Marcel Sabitzer ist pünktlich zum ersten Manschafts-Training von RB Leipzig nach der Winterpause wieder fit.

Der 23-jährige absolviert am Dienstag seine erste volle Einheit seit Mitte November.

"Österreichs Fußballer des Jahres" zog sich beim Champions-League-Gruppenspiel gegen AS Monaco am 21. November eine Schulterverletzung zu und verpasste sechs Spiele seiner "Bullen".

In Sabitzers Abwesenheit konnten die Leipziger nur einen Sieg bei zwei Unentschieden und drei Niederlagen einfahren.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Nur beim Abschlussspiel wurde der 29-fache A-Teamspieler noch geschont. "Es sieht gut aus bei ihm. Wir jagen ihn noch nicht in alle Zweikämpfe, aber er kann schon sehr viel mitmachen", sagt Coach Ralph Hasenhüttl.

Textquelle: © LAOLA1.at

Julian Weigl lobt Peter Stögers "andere Art des Fußballs"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare