VfB Stuttgart unterliegt bei Mainz 05

VfB Stuttgart unterliegt bei Mainz 05 Foto: © getty
 

Der FSV Mainz 05 startet mit einem 1:0-Heimerfolg gegen den VfB Stuttgart in die 56. deutsche Bundesligasaison.

Die erste Halbzeit, in der Stuttgart die besseren Chancen hat, Mainz aber das Spiel kontrolliert, endet torlos. Bis zum ersten und einzigen Tor dauert es über eine Stunde: Robin Quaison bedient am Ende eines Konters den eingewechselten Anthony Ujah (76.), der problemlos einschieben kann.

Ex-Mattersburger Karim Onisiwo kommt in der 89. Minute und verpasst kurz vor Schluss knapp die Vorentscheidung.

Tabelle Inline

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..