Stöger fiebert "reizvollem Programm" entgegen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Köln-Trainer Peter Stöger fiebert den letzten vier Herbst-Spielen in Hoffenheim, gegen Dortmund, in Bremen und gegen Leverkusen entgegen.

"Wir haben jetzt ein schönes Programm, ein sehr reizvolles Programm. Da sind schöne Brocken dabei", sagt der Österreicher im "Kicker" und strebt eine "ordentliche Punkteausbeute" an. Mit guter Leistung und etwas Glück könne man alle Spiele gewinnen.

"Wir können eine richtig gute Herbst-Saison spielen oder eben eine ordentliche. Das wird sich nach diesen vier Spielen zeigen", so der 50-Jährige.

Erste Liga-Niederlage für Hoffenheim?

Aktuell rangiert der 1. FC Köln auf dem starken fünften Platz. Am Samstag kommt es zum Duell beim sechstplatzierten Tabellen-Nachbarn Hoffenheim, der in dieser Saison noch keine Liga-Niederlage einstecken musste.

Die einzige Pleite setzte es bislang ausgerechnet gegen Köln, und zwar nach Verlängerung in der zweiten Runde des DFB-Pokals.

"Es ist eine schöne Aufgabe für uns zu schauen, ob wir es nach dem Pokal-Spiel auch in der Meisterschaft schaffen können, ihnen die erste Niederlage zuzufügen", meint Stöger.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at

Kurioses Video: David Alaba auf Snapchat als "Don Carlos"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare