Hannes Wolf auf Leihbasis zu Gladbach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nun ist es perfekt: ÖFB-Legionär Hannes Wolf wechselt von RB Leipzig zu Borussia Mönchengladbach.

Beide Seiten haben sich vorerst auf eine einjährige Ausleihe mit Kaufoption geeinigt.

Damit kehrt Wolf zu seinem ehemaligen Salzburger-Coach Marco Rose zurück. Bei den Leipzigern hatte Wolf nach seinem Wechsel im Sommer keine leichte Zeit und kam auf insgesamt fünf Liga-Einsätze.

Nach einem Knöchelbruch, den er sich unmittelbar vor seinem Umzug nach Deutschland zugezogen hatte, hatte der Offensivspieler beim Red-Bull-Klub keinen leichten Stand. Förderer Rose könnte ihn wieder auf Vordermann bringen, schließlich betreute er Wolf schon in Salzburgs U16 und zusammen holte das Duo sechs Titel in fünf Jahren, unter anderem in der Youth League 2017.

"Hannes ist ein vielseitig einsetzbarer Spieler, der schon in Salzburg mit unserem Trainer Marco Rose zusammengearbeitet hat und unsere Möglichkeiten in der Offensive verbessern wird", so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Textquelle: © LAOLA1.at

kicker-Umfrage: Profis belohnen Baumgartner für starke Saison

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare