Gregoritsch trifft bei HSV-Comeback

Aufmacherbild Foto:
 

Der Hamburger SV trennt sich in der 21. Runde 2:2 von Freiburg und verlässt damit die Abstiegsplätze.

Hunt bringt die Hausherren im Volksparkstadion früh voran (15.), Philipp (23.) gelingt der Ausgleich. Gregoritsch wird bei seinem Comeback zur Pause eingewechselt und trifft prompt nach Sakai-Stanglpass (57.).

Grifo (72.) gleicht erneut aus, ehe die Hanseaten durch Hunts verschossenen Elfmeter (87.) den Matchball vergeben.

Der HSV ist 15., Freiburg Neunter.

Gregoritsch kehrte nach überstandenem Bänderriss in den HSV-Kader zurück.


Highlights Real-Espanyol

Textquelle: © LAOLA1.at

Manchester City und Leicester blamieren sich im FA Cup

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare