Bayern: Neuer-Einsatz gegen Liverpool fraglich

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manuel Neuer dürfte schwerer verletzt sein, als zuerst angenommen.

Der Stammkeeper der Bayern fehlte am vergangenen Spieltag bei der 1:3-Niederlage gegen Bayer Leverkusen aufgrund einer Blessur an der rechten Hand.

Neuer wird auch für das Top-Spiel am Samstag gegen Schalke 04 (ab 18:30 Uhr im LIVE-Ticker) definitv fehlen, erklärt Cheftrainer Niko Kovac: "Wir gehen kein Risiko ein. Wir möchten nicht, dass es sich verschlechtert", erklärt Kovac und fährt fort: "Wir müssen - auch im Hinblick auf das Liverpool-Spiel - schauen, dass sich die Verletzung nicht verschlimmert. Wenn Manuel sein Go gibt, dann können wir weiterschauen.

Um welche Verletzung es sich bei Neuer genau handelt, ist unklar - Kovac verwies bei der Abschluss-Konferenz vor dem Bundesliga-Spiel auf "ärztliche Schweigepflicht".

Das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Bayern München und dem FC Liverpool findet am 19. Februar statt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Baumgartlinger nach Nasenbeinbruch erfolgreich operiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare