Stimme ab: Welche Position für David Alaba?

 

Jahrelang galt David Alaba als einer der besten Linksverteidiger der Welt. Er selbst sah und sieht sich am liebsten im Mittelfeld - gerne offensiv.

Im Moment ist er bei Bayern München allerdings an einer ganz anderen Position angekommen: Als Innenverteidiger und Abwehrchef.

Und diese Rolle füllt er hervorragend aus, wie sein Trainer Hansi Flick nach dem 5:2-Sieg über Frankfurt betonte: "Das ist schon auf einem sehr, sehr hohen Niveau. Er ist auf dieser Position ein Maßstab."

Stimme ab: Auf welcher Position siehst du David Alaba in der Zukunft?

Ein Jahrzehnt Bayern München! Die speziellsten Ereignisse in der Karriere von David Alaba:

Bild 1 von 13

10. Februar 2010: David Alaba feiert im Viertelfinale des DFB-Pokal gegen Greuther Fürth sein Bayern-Debüt ...

Bild 2 von 13 | © getty

 ... und liefert 60 Sekunden später seinen ersten Assist für Franck Ribery.

Bild 3 von 13 | © getty

09.03.2010: Startelf- und Champions-League-Debüt gegen AC Fiorentina.

Bild 4 von 13 | © GEPA

Mai 2010: Alaba wird erstmals Meister mit Bayern München ...

Bild 5 von 13 | © GEPA

... und bejubelt seinen ersten DFB-Pokalsieg.

Bild 6 von 13 | © getty

Saison 2010/11: Die Bayern verleihen Alaba für die Rückrunde nach Hoffenheim (18 Einsätze, zwei Tore).

Bild 7 von 13 | © getty

Saison 2011/12: Alaba etabliert sich als Leistungsträger an der Säbener Straße.

Bild 8 von 13 | © getty

Saison 2012/13: Triple! Neben der deutschen Meisterschaft gewinnt Alaba mit den Bayern auch den DFB-Pokal sowie die Champions League.

Bild 9 von 13

2013-2016: Unter Pep Guardiola wird Alaba zum Innenverteidiger umgeschult und "switcht" zwischen Außenbahn und Zentrum.

Bild 10 von 13 | © getty

Zwischen 2017 und 2018 läuft Alaba als Linksverteidiger seiner Top-Form hinterher, sammelt mit den Bayern aber dennoch fleißig Titel.

Bild 11 von 13 | © getty

Im Sommer 2019 kürte sich Alaba zum jüngsten Spieler der Bundesliga-Geschichte, der acht Meisterschaften gewinnen konnte.

Bild 12 von 13 | © getty

In der Saison 2019/20 avanciert Alaba unter Hansi Flick zum endgültigen Abwehr-Chef bei den Bayern.

Bild 13 von 13 | © getty

Textquelle: © LAOLA1.at

Röcher-Zukunft bei Sturm unklar: "Von mir aus bleibe ich gerne"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare