2 Ligaspiele von Kiel wegen Quarantäne abgesetzt

2 Ligaspiele von Kiel wegen Quarantäne abgesetzt Foto: © getty
 

In der zweiten deutschen Bundesliga sind die für Mittwoch und Samstag angesetzten Spiele von Holstein Kiel gegen Hannover 96 und beim 1. FC Nürnberg wegen der Corona-Zwangspause der Schleswig-Holsteiner abgesetzt worden.

Das teilt die Deutsche Fußball-Liga mit. "Da sich die Lizenzmannschaft des Klubs infolge einer Anordnung des Gesundheitsamts aufgrund von Covid-19-Fällen in häusliche Quarantäne begeben musste", könnten die Begegnungen nicht ausgetragen werden.

Bereits am Wochenende konnte das Spiel der Kieler gegen Regensburg nicht angepfiffen werden.

Die Kieler liegen acht Punkte hinter Spitzenreiter VfL Bochum, aber mit zwei Spielen Rückstand auf Tabellenplatz vier. Auch Karlsruhe und Sandhausen mussten sich zuletzt aufgrund entsprechender Anordnungen der zuständigen Gesundheitsämter in häusliche Quarantäne begeben. Neue Spieltermine sollen voraussichtlich in dieser Woche bekanntgegeben werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..