Louis Schaub verabschiedet sich vom HSV

Louis Schaub verabschiedet sich vom HSV Foto: © GEPA
 

Die Zeit von Louis Schaub beim HSV ist nach einem halben Jahr zu Ende.

Via Instagram gibt der Ex-Rapidler, der von Köln ausgeliehen wurde, seinen Abschied aus der Hansestadt bekannt.

"Spannende sechs Monate in der Hansestadt Hamburg gehen für mich nun zu Ende. Es gab, wie so oft im Leben, Höhen aber auch Tiefen. Ich habe viel gelernt und gehe mit ehrlicher Wehmut, denn der Verein und diese Stadt haben mir Freude bereitet", schreibt Schaub.

Der Mittelfeldspieler war 2018 für rund 3,5 Millionen Euro von Rapid nach Köln gewechselt, im Jänner folgte dann die Leihe nach Hamburg. Schaubs Vertrag bei Köln läuft noch bis Sommer 2022.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..