Bochum patzt im Aufstiegsrennen

Bochum patzt im Aufstiegsrennen Foto: © getty
 

Die zweite deutsche Bundesliga erlebt zum Auftakt der 22. Runde eine Überraschung! Der VfL Bochum muss sich im Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue 0:1 geschlagen geben und patzt somit im Aufstiegsrennen.

Die Partie beginnt direkt mit einem Stangenkracher, Bochums Holtmann zieht aus spitzem Winkel ab, doch der Außenpfosten hat etwas gegen den ersten Treffer (4.). In der 21. Spielminute verhindert Bochum-Keeper Riemann mit einer Glanzparade den Gegentreffer (21.), nur acht Minuten später klingelt es aber in seinem Kasten.

Hochscheidt bringt einen Eckball an den kurzen Pfosten, wo Bussmann (Bild) einläuft und einköpft - 1:0 (29.)! Kurz vor der Halbzeitpause verpasst Zolinski das 2:0 per Lupfer (38.).

Im zweiten Spielabschnitt scheitern sowohl Ganvoula (73./Latte) als auch Pantovic (82./Gnjatic klärt auf der Linie) an der eigenen Chancenverwertung und können die Bochumer Pleite nicht mehr abwenden.

Die Truppe rund um ÖFB-Legionär Robert Zulj (spielt durch) verpasst die vorübergehende Tabellenspitze und bleibt mit 42 Zählern auf Rang zwei, Aue springt mit 32 Punkten auf die achte Position.

Wydra-Vorlage bei souveränem Braunschweig-Sieg

Im Parallelspiel zwischen Eintracht Braunschweig und Jahn Regensburg behalten die Hausherren mit einem 2:0-Erfolg die Oberhand.

Dabei dauert es bis zur 58. Minute, da verlängert Diakhite eine Flanke von Kroos und Nikolaou köpft wuchtig ein. Nur sieben Minuten später bringt ÖFB-Legionär Dominik Wydra eine Maßflanke in den Strafraum, die Proschwitz traumhaft per Flugkopfball einnetzt (65.).

Braunschweig feiert einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf und springt mit 20 Zählern auf den Relegationsplatz, Regensburg (26) bleibt auf Platz elf.

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Robert Zulj (VfL Bochum) - spielt durch

Philipp Zulechner (Erzgebirge Aue) - ab der 90. Minute

Dominik Wydra (Eintracht Braunschweig) - spielt durch, Vorlage

2. deutsche Bundesliga - Spielplan >>>

2. deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..