Hamburger SV nach Sieg gegen Köln Tabellenführer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dem Hamburger SV gelingt am 12. Spieltag der 2. deutschen Bundesliga ein verdienter 1:0 Sieg gegen den 1. FC Köln.

Das Spitzenspiel am Montagabend erlebt von Beginn an agiler Hamburger. Unter anderem trifft der erst 18-jährige Jann-Fiete Arp in der 28. Spielminute den Außenpfosten.

Vom "Effzeh" kommen vergleichsweise wenig Offensivaktionen. In der 57. Minute kann Narey einen Schuss von Höger auf der Linie klären.

Hamburg kann sich lange nicht für seine Offensivbemühungen belohnen. Doch kurz vor Schluss - in der 87. Minute - kann Pierre-Michel Lasogga den überfälligen Siegestreffer für die Hanseaten erzielen. ÖFB-Teamspieler Louis Schaub ist auf Seiten der Kölner bis zur 87. Minute im Einsatz.

Der HSV übernimmt mit 24 Zählern die Tabellenführung in der 2. Bundesliga. Die Kölner sind nun mit 21 Punkten auf der dritten Stelle.

Textquelle: © LAOLA1.at

2. Bundesliga: St. Pauli setzt Top-Duo unter Druck

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare