Zwölfter Sieg in Folge für SKN-Frauen

Zwölfter Sieg in Folge für SKN-Frauen Foto: © GEPA
 

Der SKN St. Pölten bleibt auch nach der 12. Runde der Frauen-Bundesliga das Maß aller Dinge. Die "Wölfinnen" feiern mit einem 5:1-Sieg gegen Sturm Graz den zwölften Sieg in genauso vielen Spielen.

Den Führungstreffer für die Niederösterreichinnen erzielt ÖFB-Teamspielerin Jasmin Eder besonders sehenswert. In der 39. Minute versenkt die Kapitänin der St. Pöltnerinnen einen Eckball von der linken Seite direkt im Tor.

Die Grazerinnen starten besser in die zweite Halbzeit, doch Brunnthaler schiebt nach Eder-Eckball in der 66. Minute aus kurzer Distanz ein. Nachdem alles nach dem sicheren Sieg der Niederösterreicherinnen aussieht, verkürzt Predanic zu Gunsten von Sturm in der 82. Minute.

Nur drei Minuten später entscheidet Zver mit ihrem Treffer per Kopf zum 3:1 das Spiel endgültig. Biroova (90.) und Brunnthaler (90.+2) mit ihrem zweiten Tor des Spiels sorgen dann für ein Ergebnis, das eindeutig zu hoch ausfällt.

Mit dem Punktemaxium von 36 Zählern bleibt St. Pölten überlegen Tabellenführer in der Frauen-Bundesliga, die SG Austria Wien/USC Landhaus liegt mit 29 Punkten auf Rang zwei, Sturm Graz ist mit 25 Zählern Dritter.

Jasmin Eder am Stammtisch bei Andy Ogris:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..