PSV mit Pizza-Fail nach Pleite gegen LASK

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

PSV Eindhoven hat beim LASK keinen guten Eindruck hinterlassen, sowohl auf als auch abseits des Platzes.

Nach der 1:4-Niederlage in der Europa League auf der Linzer Gugl ließen sich die Niederländer massenweise Pizza in die Kabine liefern und hinterließen einen Berg an Kartons.

"Das würde es bei uns niemals geben", sagt LASK-Teammanager Georg Hochedlinger gegenüber der "Krone". "Wir essen zwar nach Spielen auch häufig in der Kabine, lassen uns dann aber Hochwertiges wie Risotto, Nudeln und Salat bringen!"

Der LASK wäre sogar bereit gewesen, den Gäste aus Eindhoven Essen aus dem VIP-Bereich in die Kabine zu servieren. "Schließlich handhaben wir das umgekehrt genauso", sagt Hochedlinger.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Bremst die Admira die Euphorie des LASK?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare