EL: Tottenham muss Heimrecht mit Zagreb tauschen

EL: Tottenham muss Heimrecht mit Zagreb tauschen Foto: © getty
 

Tottenham Hotspur muss im Achtelfinale der Europa League sein Heimrecht mit Gegner Dinamo Zagreb tauschen und bestreitet nun das Hinspiel am 11. März zuhause in London.

Darüber habe die Europäische Fußball-Union (UEFA) den Klub informiert, teilen die Spurs, die im Sechzehntelfinale den WAC mit dem Gesamtscore von 8:1 eliminiert haben, am Montag mit. Das Rückspiel findet damit am 18. März in der kroatischen Hauptstadt Zagreb statt.

Eigentlich hätten die Spurs das Rückspiel im eigenen Stadion bestreiten sollen. Grund für den Tausch ist eine Partie des Tottenham-Rivalen Arsenal. Die Gunners treffen nämlich ebenfalls am 18. März in der Europa League auf Olympiakos Piräus. In der laufenden Europa-League-Saison dürfen nicht zwei Teams zeitgleich in derselben Stadt ihre Heimspiele austragen. Als nationaler Pokalsieger hat Arsenal in diesem Fall Vorrang.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..