LASK organisiert Fanflieger für Alkmaar-Gastspiel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der LASK setzt alle Hebel in Bewegung, um im Hinspiel des Sechzehntelfinales der UEFA Europa League auswärts beim AZ Alkmaar über zahlreiche Unterstützung der eigenen Anhänger zu verfügen.

Für den bislang größten internationalen Auftritt in der Vereinsgeschichte organisieren die Oberösterreicher mit finanzieller Unterstützung von Sponsor BWT einen Fanflieger. Fans können für 259 Euro Hin- und Rückflug samt Ticket für den Fansektor buchen.

Ein weiteres Paket um 699 Euro sieht zusätzliche Leistungen wie ein Kategorie-1-Sitzplatz-Ticket, zwei Übernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel in Amsterdam sowie alle Transfers vor Ort vor. Der Hinflug erfolgt am 19. Februar um 13 Uhr in Linz, der Rückflug hebt am 21. Februar um 12 Uhr in Amsterdam ab.

"Mit dem Aufstieg ins Sechzehntelfinale der UEFA Europa League hat der LASK den größten internationalen Erfolg der Vereinsgeschichte realisiert. Mit dem vorliegenden Angebot wollen wir es vielen LASK-Fans ermöglichen, die Mannschaft vor Ort zu unterstützen", erklärt Lutz Hübner, Geschäftsführer der BWT in Österreich.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien: Christian Ilzers violette Kaderpläne

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare