LASK trifft in ECL-Quali auf FK Vojvodina

LASK trifft in ECL-Quali auf FK Vojvodina Foto: © GEPA
 

Der LASK startet gegen FC Vojvodina Novi Sad in die Qualifikation für die European Conference League.

Der Tabellen-Vierte der Vorsaison in Serbien setzt sich in der 2. Qualifikationsrunde mit einem Gesamtscore von 2:0 gegen den litauischen Europacup-Vertreter FK Panevezys durch. Nachdem das Hinspiel in Litauen mit einem 1:0-Sieg für Vojvodina endete, reicht den Serben im Rückspiel ein weiterer 1:0-Sieg für den Aufstieg.

Das erste Duell zwischen dem LASK und Vojvodina Novi Sad findet bereits nächste Woche Donnerstag, am 5. August, in Serbien statt. Das Rückspiel folgt am 12. August.

Nach der 3. Qualifikationsrunde wartet noch eine weitere Hürde im Playoff, ehe es in die Gruppenphase geht.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..