So siehst du die EURO LIVE im TV

So siehst du die EURO LIVE im TV Foto: © getty
 

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 steht vor der Tür.

Am Freitag bestreiten die Türkei und Italien das Eröffnungsspiel (ab 21 Uhr im LIVE-Ticker) des paneuropäischen Turniers. In Österreich im TV zu sehen ist dieses Spiel, wie bereits seit Jahren üblich, im ORF - aber aufgepasst! Nicht jedes EM-Spiel wird heuer im ORF übertragen.

Zwar zeigt der öffentlich-rechtliche ORF zwar fast alle Spiele live und exklusiv – aber eben nur fast. In diesem Jahr sind neun EM-Partien nämlich zusätzlich auf dem frei zugänglichen Sender oe24.tv zu sehen, sechs davon exklusiv.

Bei den Spielen, die in Österreich ausschließlich auf oe24.tv zu sehen sind, handelt es sich um:

20.6., 18:00 Uhr: Schweiz - Türkei
21.6., 18:00 Uhr: Nordmazedonien - Niederlande
21.6., 21:00 Uhr: Finnland - Belgien
22.6., 21:00 Uhr: Tschechien - England
23.6., 18:00 Uhr: Slowakei - Spanien
23.6., 21:00 Uhr: Deutschland - Ungarn

Alle anderen Begegnungen, inklusive aller Österreich-Spiele, K.o.-Runden-Spiele sowie das Endspiel werden in Österreich vom ORF übertragen.

Deutschland: Nicht alle Spiele im Free-TV

Auch in Deutschland gibt es eine kleine Änderung, was die Rechte-Verteilung betrifft, denn nicht alle Partien der Europameisterschaft sind in Deutschland im Free-TV zu sehen.

Seit März 2021 ist bekannt, dass die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ZDF und ARD alle 51 Spiele der EURO 2020 an das kostenpflichtige MagentaTV sublizensieren.

Insgesamt 10 Gruppenspiele ohne deutsche Beteiligung sind exklusiv auf MagentaTV zu sehen und somit nicht im Free-TV verfügbar.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..