Gareth Bale provoziert Real Madrid

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Gareth Bale sorgt mal wieder mit einem Seitenhieb gegen Real Madrid für Aufsehen.

Der 30-Jährige provoziert nach dem 2:0-Sieg der Waliser gegen Ungarn und der damit verbundenen Qualifikation für die EM-Endrunde seinen spanischen Arbeitger.

Beim Jubeln mit der Mannschaft hält Bale eine walisische Flagge in die TV-Kameras, auf der die Worte: "Wales. Golf. Madrid. In dieser Reihenfolge.", zu lesen sind.

Bale, der bei den Königlichen am Abstellgleis steht, gilt als leidenschaftlicher Golfer. Während der anhaltenden Wechsel-Gerüchte im Sommer erschien der Real-Star regelmäßig nicht beim Training, sondern war auf dem Golf-Platz anzutreffen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wollte Ernst Dokupil den Rapid-Nachwuchs zusperren?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare