EURO 2020: Töpfe für die Auslosung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die EM-Qualifikation ist zu Ende, 20 der 24 teilnehmenden Nationen stehen fest. Die restlichen vier Tickets für die EURO 2020 werden im Frühjahr im Zuge der Nations-League-Playoffs vergeben.

Bereits am 30. November wird in Bukarest die EM-Endrunde ausgelost. Und die Lostöpfe stehen auch schon fest. Das ÖFB-Team wird aus dem dritten Topf gelost und kann somit nicht auf Portugal, die Türkei, Dänemark, Schweden und Tschechien treffen.

Das sind die Töpfe:

Topf 1: England, Belgien, Italien, Ukraine, Spanien, Deutschland

Topf 2: Frankreich, Kroatien, Polen, Schweiz, Niederlande, Russland

Topf 3: Portugal, Türkei, ÖSTERREICH, Dänemark, Schweden, Tschechien.

Topf 4: Finnland, Wales

Die vier Sieger des Play-offs im März 2020 werden Topf 4 komplettieren.

Qualifizierte Gastgeber werden automatisch in jenen Gruppen platziert, in denen sie Heimspiele austragen. Demnach landet Italien in Gruppe A, Russland und Dänemark in Gruppe B, Niederlande in Gruppe C, England in Gruppe D, Spanien in Gruppe E und Deutschland in Gruppe F.

Bei Bedarf findet nach den Playoffs im März 2020 eine zweite Auslosung statt.

Gr. A Gr. B Gr. C Gr. D Gr. E Gr. F
Topf 1 Italien Belgien Ukraine England Spanien Deutschland
Topf 2 - Russland Niederlande - - -
Topf 3 - Dänemark - - - -
Topf 4 - - - - - -
Textquelle: © LAOLA1.at

EM-Quali: Österreich blamiert sich zum Abschluss in Lettland

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare