Copa: Peru enttäuscht zum Auftakt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Peru muss sich zum Auftakt der Copa America in Gruppe A trotz Überzahl und klaren Vorteilen mit einem 0:0 gegen Venezuela begnügen.

Zwei vermeintliche Treffer der Peruaner durch Christofer Gonzalez (7./Foulspiel) sowie Farfan (65./Abseits) werden nicht anerkannt. Bei Venezuela sieht Luis Del Pino in der Schlussphase die Gelb-Rote-Karte (75.).

Im ersten Spiel der Gruppe A feierte Gastgeber Brasilien einen klaren 3:0-Erfolg gegen Bolivien (Alle Infos).

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Viele offene Kaderfragen vor dem Start in die Bundesliga 2019/20

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare