UEFA dementiert CL-Deadline

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Europas Fußball-Union (UEFA) hat Berichte des deutschen Fernsehsenders ZDF dementiert, wonach die Champions-League-Saison bis 3. August absolviert werden muss.

Vielmehr würden in einer Arbeitsgruppe alle Optionen geprüft, um die Bewerbe national und international im Juli und - wenn nötig - im August über die Bühne zu bringen.

Das hänge alles von den Daten der Wiederaufnahme des Spielbetriebes ab. Der deutsche TV-Kanal hatte berichtet, dass die internationalen Bewerbe erst wieder im Juli aufgenommen und im August die Sieger gekürt werden sollen.

Wie die UEFA nach der Konferenz der 55 UEFA-Mitgliedsverbände vergangenen Mittwoch verkündete, gibt es nach wie vor keine neuen Termine für die Fortsetzung der Saison in Champions League und Europa League.

Textquelle: © LAOLA1.at

UEFA-Sitzung: Champions- und Europa League erst wieder ab Juli?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare