CR7 gewinnt UEFA-Fanwahl zum "Tor der Saison"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Fallrückzieher von Cristiano Ronaldo im Viertelfinale der Champions League zwischen Real Madrid und seinem jetzigen Verein Juventus Turin ist von den Fans zum Tor der vergangenen Saison gewählt worden. In einer Internet-Abstimmung stimmten knapp 200.000 von fast 350.000 Teilnehmern für den Treffer des 33-Jährigen.

Die UEFA nannte das Tor eine "herausragende Kombination aus Technik und Athletik". Auf Rang zwei folgt der Außenrist-Treffer von Olympique Marseilles Dimitri Payet gegen RB Leipzig im Viertelfinale der Europa League. Den dritten Platz belegt Eva Navarro, die Spanien im Finale der U17-Europameisterschaft gegen Deutschland zum Titel geschossen hatte.


Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Klaus Schmidt ist neuer Trainer des SV Mattersburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare