Mbappe meldet sich fit für Real Madrid

Mbappe meldet sich fit für Real Madrid Foto: © getty
 

Aufatmen bei Paris Saint Germain vor dem so richtungsweisenden Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Real Madrid (Mittwoch, ab 20 Uhr im LIVE-Ticker).

Nach dem 1:3 aus dem Hinspiel muss PSG definitiv auf Neymar verzichten, der nach einem Haarriss im Mittelfuß operiert werden musste. Dafür gibt es positive Nachrichten von Kylian Mbappe.

Das französische Top-Talent absolvierte am Montagabend das Abschlusstraining mit der Mannschaft, laut "Le Parisien" steht einem Einsatz gegen die Königlichen nichts im Wege.

Der 19-Jährige musste im Hinspiel in der spanischen Hauptstadt bereits zur Halbzeit mit Knöchelbeschwerden ausgewechselt werden und fehlte auch am Wochenende im Ligaspiel gegen Troyes (2:0).

Rechtzeitig für das Rückspiel steht er nun wieder zur Verfügung und wird versuchen, mit den Franzosen den Rückstand aufzuholen und doch noch ins Viertelfinale vorzustoßen.

Ein großer Vorteil für PSG, die dadurch gestärkt ins Spiel gehen können. Im Vergleich zum Hinspiel ist auch Thiago Motta wieder dabei, auch Marquinhos trainierte bereits wieder mit der Mannschaft und könnte nach einer Muskelverletzung in die Startelf zurückkehren.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..