Bayern ohne Stamm-Trio gegen Atletico

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Red Bull Salzburg will in seinem vorletzten Gruppenspiel der Champions League die minimalen Chancen auf den Achtelfinal-Einzug wahren. Mit einem Sieg bei Lok Moskau am Dienstag (18.55 Uhr im LIVE-Ticker) können die "Bullen" zudem im Rennen um den wichtigen dritten Platz vorbeiziehen.

Für das Erreichen des Achtelfinales sind die bei einem Punkt haltenden Salzburger zudem darauf angewiesen, dass der dafür bereits qualifizierte Tabellenführer Bayern München (12 Punkte) gegen Atletico nicht unterliegt. Nur dann wäre der Aufstieg vor dem Heimspiel gegen Atletico (5) zum Gruppenabschluss noch möglich.

Für die Bayern scheint ein Sieg in Madrid aber nicht oberste Priorität zu haben, die Münchner reisen laut "Kicker" ohne die drei Stammspieler Manuel Neuer, Robert Lewandowski und Leon Goretzka nach Spanien.

Sie werden wohl in Hinblick auf das Top-Spiel in der deutschen Bundesliga am Samstag gegen den Zweiten RB Leipzig geschont. Der im Spiel gegen Stuttgart verletzt ausgewechselte Corentin Tolisso bleibt ebenfalls in München.

Im Bayern-Tor darf damit wohl Neuzugang Alexander Nübel seine Champions-League-Premiere im FCB-Trikot feiern, für den Angriff wäre Eric Maxim Choupo-Moting eine Option.

Tabelle und Spielplan Gruppe A >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Grosjean bekommt nach Horror-Crash in Bahrain Renn-Pause

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare