Salzburgs Verzicht würde Leipzig nicht helfen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nachdem die "SN" über ein mögliches CL-Verbot für RB Leipzig berichtet haben, wurde ein CL-Verzicht Salzburgs zugunsten des Schwestern-Klubs in den Raum gestellt.

Doch das hätte für die Salzburger einen Lizenz-Entzug zu Folge, da man sich mit dem Ansuchen derselbigen verpflichtet, bei Qualifikation an einem internationalen Bewerb teilzunehmen - und Leipzig würde auch nicht automatisch nachrutschen.

Ein UEFA-Sprecher verweist auf die Entscheidung nach Saisonende: "Im Moment ist alles Spekulation."


Darum gewinnt Salzburg die Youth League:


Textquelle: © LAOLA1.at

RB Leipzig droht Verbot für die Champions League

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare