Lukas Grgic leihweise von Ried nach Wattens?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im Frühjahr unterlag Lukas Grgic mit der SV Ried der WSG Wattens im Duell um den Bundesliga-Aufstieg, nun könnte er bei den Tirolern doch noch in der höchsten Spielklasse landen.

Laut "Krone" soll der defensive Mittelfeldspieler nämlich leihweise aus dem Innviertel nach Wattens wechseln.

Der 23-Jährige spielte seit Sommer 2017 in Ried - zuerst eine Saison als Leihspieler des LASK, im Sommer 2018 wurde er fix verpflichtet. Grgic zählt zu den Führungsspielern und bestritt in der vergangenen Spielzeit 27 von 30 Liga-Spielen.

Sein Vertrag in Ried läuft noch bis Sommer 2021.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: So steht es um einen Transfer von Thomas Murg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare