Highlight-VIDEO: So fertigt Rapid Sturm ab

 

Rapid startet mit einem Ausrufezeichen ins Frühjahr!

Die Hütteldorfer fertigen in einem turbulenten Schlager Sturm Graz mit 4:1 ab und übernehmen zumindest vorübergehend die Tabellenführung.

Kara (7.) entwischt bei einem Eckball Gorenc-Stankovic und sorgt für die frühe Führung der Hütteldorfer.

Sturm hat im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit ein Chancen-Plus, lässt jedoch teilweise klare Sitzer aus, auch wenn Jantscher (31.) der zwischenzeitliche Ausgleich gelingt.

Schick (45.) sorgt nach herrlichem Lupfer von Ljubicic jedoch unmittelbar vor der Pause für den Ausgleich. Kurz nach dem Wiederanpfiff wird Knasmüllner (50.) von Barac angeschossen und bugsiert den Ball ins Tor - die Vorentscheidung.

Für den Schlusspunkt ist Jungstar Demir (88.) nach einem Patzer von Sturm-Goalie Siebenhandl mit einem überlegten Schuss ins Kreuzeck verantwortlich.

Zu diesem Zeitpunkt sind die Steirer nach einer Roten Karte für Balaj (70.) nach einer Tätlichkeit nur noch mit zehn Spielern auf dem Platz.

Die Highlights dieses rassigen Topspiels siehst du im folgenden Video:

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien zieht Option auf Verlängerung bei Patrick Wimmer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..