Salzburgs Adeyemi im Visier von drei Top-Klubs

Salzburgs Adeyemi im Visier von drei Top-Klubs Foto: © GEPA
 

Spätestens nach seinem Traumdebüt für das deutsche Nationalteam - er hat beim 6:0 gegen Armenien als Joker getroffen - steht Karim Adeyemi auch international im Rampenlicht.

Der 19-Jährige hat zwar noch bis Sommer 2024 einen Vertrag beim FC Red Bull Salzburg, doch immer mehr Top-Klubs interessieren sich für den Jungstar. Wie die "Bild" berichtet, haben der FC Bayern, der FC Liverpool und der FC Barcelona den Offensivspieler am Zettel.

Barca probierte es vor rund zwei Jahren schon einmal, blitzte damals aber mit einem Angebot in der Höhe von rund 15 Millionen Euro bei den Mozartstädtern ab.

In der Vorsaison kam Adeyemi fast in jedem Spiel des österreichischen Serienmeisters zum Einsatz, zumeist aber als Joker. Unter Neo-Coach Matthias Jaissle hat sich der Deutsche nun als Stammkraft etabliert und in neun Pflichtspielen schon sieben Mal getroffen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..