Mattersburg-Ausrutscher in Testspiel gegen Lafnitz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SV Mattersburg verliert das Testspielduell der beiden höchsten österreichischen Spielklassen.

Die Burgenländer müssen sich in der Länderspielpause dem Zweitligisten SV Lafnitz mit 1:2 geschlagen geben.

Für die Lafnitzer treffen Maximilian Entrup und Michael Kölbl, für Mattersburg Fran Sanchez.

Die Lafnitzer feiern somit eine gelungene Generalprobe für das letzte Ligaspiel vor der Winterpause gegen Blau Weiß Linz. Mattersburg geht nach den beiden Liga-Niederlagen gegen Salzburg und Hartberg zum dritten Mal in Folge als Verlierer vom Platz.

Textquelle: © LAOLA1.at

SKN St. Pölten: Scouts beobachten Stürmer Pak

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare